Ressort
Du befindest dich hier:

Kaum wiederzuerkennen: Reiner Calmund hat fast 50 Kilo verloren

Reiner Calmund hat seit Jänner fast 50 Kilo abgenommen. Der 71-Jährige hatte sich Anfang des Jahres den Magen verkleinern lassen.


Kaum wiederzuerkennen: Reiner Calmund hat fast 50 Kilo verloren
© Getty Images

Reiner Calmund brachte einst 173 Kilo auf die Waage. Nun hat er fast ein Drittel seines Körpergewichts verloren. Der Grund: Der Fußball-Fachmann hat sich im Jänner dieses Jahres einer Magenverkleinerung unterzogen. Seitdem hat der ehemalige Leverkusen-Manager fast 50 Kilogramm abgenommen. Die Kilos wurden immer mehr zum gesundheitlichen Problem des 71-Jährigen.

"Wenn ich früher schwimmen gegangen bin, dann war ich das Nilpferd oder das Walross", erzählt Calmund. "Jetzt ist es schon ein bisschen angenehmer. Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl. Ich bilde mir auch ein, dass ich klarer in der Birne bin." Sein Ziel: die 100-Kilo-Marke knacken. Und wie es aussieht, ist er am besten Weg dorthin. Dieses Video aus dem vergangenen Mai zeigt seine Fortschritte nach 4 Monaten:

Thema: Society