Ressort
Du befindest dich hier:

Reis, Reis, Baby!

von

Mit Reis kann man viele verschiedene Gerichte zaubern, die durch die originellen Zutaten-Kombinationen besonders lecker schmecken.


Mit Reis gefüllte Zucchinihälften © Bild: Corbis

Mit Reis gefüllte Zucchinihälften

Zutaten

1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser, 2 TL Butter, 1 TL Salz, 1 kleine Zwiebel, 20 g Speck, 1/2 rote Paprika, 1/2 grüne Paprika, 1 Karotte, 2 Zucchini, 100 g geriebener Käse

Zubereitung

Die Zucchini halbieren und etwas vom inneren Zucchinifleisch herausschaben. Dies kleine schneiden. Die Zwiebel, Paprika, Speck und Karotte in sehr kleine dünne Würfel schneiden und alles in Butter anbraten. Dann Reis dazugeben und mit Wasser aufgießen. Solange auf kleiner Flamme köcheln, bis das Wasser weg ist. Wenn der Reis noch hart ist, noch etwas zusätzliches Wasser beifügen.
Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern würzen.
Die halbierte Zucchini mit dem Reis füllen, auf ein Blech legen und mit Käse bestreuen. Alles im Ofen etwa 10 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen.