Ressort
Du befindest dich hier:

So schließt du ohne Hilfe einen Rücken-Reißverschluss

Das Traumkleid. Der Reißverschluss am Rücken. Und niemand da, der ihn schließt. Wir verraten dir, wie du den Reißverschluss ohne Hilfe zumachst.

von

So schließt du ohne Hilfe einen Rücken-Reißverschluss
© iStockphoto

Du bist bereit für die Cocktailparty, du hast ein Wahnsinns-Dress. Perfekt - bis auf den elendslangen Reißverschluss an der Rückseite. Und du alleine zuhause. Wie schließt du jetzt den Reißverschluss? Weil, klare Sache: Dieses Kleid NICHT anzuziehen, das ist definitiv KEINE Option.

Was also nun? Verrenkungen, bis du ein Fall für den Orthopäden bist? Die Nachbarin um Hilfe bitten? Nun, wir haben da eine bessere Lösung.

So schließt du den Reißverschluss am Rücken ohne fremde Hilfe

Was du brauchst: ein langes Band – am besten einen Schnürsenkel oder ein festeres Garn

Wie du vorgehst: Band/Schnürsenkel durch die Lücke des Reißverschluss fädeln. Nun das Kleid anziehen und die beiden Enden der Schnur schnappen und über die Schulter nach oben ziehen. Wenn der gesamte Reißverschluss hochgezogen ist, musst du nur mehr ein Ende loslassen und es durch die Öffnung wieder rausziehen.

Warum es funktioniert: Weil du ein geniales und unabhängiges kleines Ding bist!

Thema: Life-Hacks

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.