Ressort
Du befindest dich hier:

Céline Dion trauert um Ehemann

René Angélil verlor gestern den Kampf gegen den Krebs: Céline Dions Ehemann verstarb im Alter von 73 Jahren in ihrem Haus nahe Las Vegas.

von

Céline Dion trauert um Ehemann
© Ethan Miller/Getty Images

35 Jahre begleitete Weltstar Céline Dion ihren René. Gestern, am 14. Januar 2016, hatte diese gemeinsame Reise ein Ende. Der Kanadier verstarb nach zweijährigem Kampf gegen den Kehlkopfkrebs an der Krankheit.

Das Paar durchlebte viele Schicksalsschläge, gab aber nie auf. Selbst als im Dezember 2013 zum wiederholten Mal Kehlkopfkrebs diagnostiziert wurde. René führte einen "langen und mutigen Kampf gegen den Krebs", schreibt die 47-Jährige auf ihrer Twitterseite.

Im letzten Jahr schrieb Céline an Vatertag diese rührende Worte auf ihrer Facebook-Fanpage: "René, du bist der beste Vater, den sich ein Kind nur erträumen könnte. Und du bist der beste Ehemann, mit dem eine Frau sich nur erhoffen kann, den Rest ihres Lebens zu verbringen. Du lehrst uns Mut, Entschlossenheit und Integrität. Wir lieben dich so sehr, mehr und mehr jeden Tag." Sie waren 20 Jahre verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder.