Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Restaurantbesuch mit Kindern? Kein Problem!

Ein Restaurantbesuch mit Kindern kann schon ziemlich nervenaufreibend sein. Doch mit diesen Tipps wird der Aufenthalt im Lokal zum Kinderspiel - im wahrsten Sinne des Wortes.

von

kinder restaurant essen gehen
© Photo by istockphoto.com

1. Das richtige Restaurant

Das ist leicht gesagt, aber diese Aussage hat schon Sinn, denn in ein 3-Hauben-Lokal zu gehen, wo es zwar herrliche Trüffelgerichte und Taube gibt, wird den Kindern eher weniger gefallen. Das bringt uns übrigens auch zu Punkt Nr. 2:

2. Die Uhrzeit ist überaus relevant

Bei Kindern muss neben den kinderfreundlichen Gerichten vor allem auf eines achten: Auf die Uhrzeit! Also besser bereits um 18 Uhr einen Tisch reservieren, bevor die Kleinen müde und dementsprechend quengelig werden.

3. Sofort bestellen

Ein weiterer, heißer Tipp ist es, sofort zu bestellen, sobald man im Restaurant ankommt. Ewig in die Karten zu schauen, sich zu verquatschen & Co wird die Kinder nur noch hungriger machen.

kinder restaurant essen gehen

4. Unterhaltungsprogramm

Nur wenige Restaurants haben für Kinder Spielsachen und Unterhaltungsprogramm parat. Daher empfiehlt es sich, Blätter und Stifte zum Zeichnen, Stofftiere oder Lesebücher mitzunehmen. Wer das richtige Unterhaltungsprogramm für die Kinder hat, wird den Abend mehr genießen können.

5. Üben, üben, üben

Das Wichtigste aber ist: Lass dich nicht von anderen Gästen stressen und schon gar nicht davon abhalten, wieder und wieder Essen zu gehen. Übung macht bekanntlich den Meister und je mehr Kinder mit der Restaurant-Atmosphäre konfrontiert werden, desto eher lernen sie es auch.

Thema: Eltern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .