Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Bärlauch-Spaghetti

Deftig und herzhaft: Diese Pasta mit frischem Bärlauch ist schnell gemacht, überzeugt aber mit vielfältigen, würzigen Aromen.


Unser Video zeigt, wie's gelingt.

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Nudeln
  • 90 g frischer Bärlauch
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Pfefferschote, ohne Kerne
  • 100 ml Olivenöl
  • frischer Parmesan
  • Suppe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Pasta in würziger Suppe bissfest kochen. Olivenöl erhitzen. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und in Öl kurz anbraten - dieser sollte nicht braun werden. Pfefferoni fein schneiden und ebenso kurz anbraten.

Bärlauch in feine Streifen schneiden und dazu mischen. Pasta abgießen und hinzugeben - dabei ein bisschen Kochwasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch warm und mit frisch geriebenen Parmesan servieren.

Bärlauch-Spaghetti

Weitere Rezepte findest du auf Chefkoch.de.