Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Belgische Waffeln mit knusprigem Hagelzucker

Wer sie einmal gegessen hat, wird süchtig danach! Und mit diesem Rezept werden die warmen und süßen Waffeln fast genauso lecker wie in Belgien selbst!


© Video: G+J Digital Productions

Zutaten für 35 - 40 Waffeln:

  • 1 Kilo Mehl
  • 7 Eier
  • 600 g zerlassene Butter
  • 2 Würfel Hefe
  • 1 Tasse lauwarme Milch
  • 650 g Hagelzucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 Packungen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Mehl mit Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Hefe zerbröseln und in der Milch auflösen. Eier, Hefemilch, Wasser und Butter zum Mehl geben, alles vermischen und den Teig einige Minuten schlagen. Danach eine halbe Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Nach dem Ruhen Hagelzucker unter den Teig rühren und die Waffeln sofort im heißen Waffeleisen ausbacken.

Belgische Waffeln

Weitere Rezepte findest du auf Chefkoch.de.