Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Big Kahuna Burger aus Pulp Fiction

Schon einmal einen Big Kahuna Burger aus dem Kultfilm "Pulp Fiction" probiert? Das Besondere daran ist nicht nur der wunderbare Dialog von Samuel L. Jackson und John Travolta, sondern auch etwas Süße dank der Ananas!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Faschiertes vom Rind
  • 3 EL Teriaky-Sauce
  • 4 Scheiben Ananas
  • 4 Scheiben Gouda
  • 4 Hamburger-Brötchen
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tasse Tomatenketchup
  • 3 EL Senf
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • Salat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Spezialsauce: Ketchup, Zucker und Senf in einem Topf bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen bis der Zucker geschmolzen ist.

Faschiertes zu vier Rohlingen formen und mit der Teriaky-Sauce beträufeln. Das Ganze einwirken lassen und etwas mit den Händen auf beiden Seiten verteilen. Burger grillen oder in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Flamme anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach mit den Zwiebelscheiben kurz in der Pfanne weiter braten. Wenn die Zwiebeln Farbe genommen haben und weich sind, die Spezialsauce auf den Burgern verteilen und bei schwacher Hitze abgedeckt durchziehen lassen.

Die Brötchen aufschneiden und die Schnittfläche kurz angrillen (im Backofen).

Belegt wird folgendermaßen: Brötchenunterseite, Salatblatt, Burger mit Spezialsauce und Zwiebeln, Goudascheibe, Tomate, Ananas, Brötchenoberseite.

Big Kahuna Burger
Thema: Grillen