Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Brasilianisches Hühnchen mit Kokosmilch und Mango

Die Geschmacksvielfalt Südamerikas entfaltet sich mit jedem Bissen dieses einmaligen Rezeptes: Heute Mittag gibt's brasilianisches Hühnchen mit Kokosmilch und Mango!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Hühnerfleisch
  • 1 Mango
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 Bund Koriander
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Sambal Oelek
  • Kurkuma
  • Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tasse Reis

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und in 2 EL Olivenöl glasig dünsten, 1 Knoblauchzehe fein schneiden und kurz mitrösten. Hühnerfleisch dazugeben und scharf anbraten. Die geviertelten Tomaten dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten.

Für den Reis die zweite Knoblauchzehe klein schneiden sowie in Olivenöl rösten und anschließend den Reis ungekocht dazugeben und ca. 1 Minute glasig werden lassen. Mit Wasser aufgießen, nochmals kurz durchrühren und den Reis fertig kochen lassen, dabei nicht mehr umrühren.

Huhn mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und mit Kokosmilch aufgießen. Koriander und gewürfelte Mango dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 10-15 Minuten ziehen lassen, bis das Fleisch gar ist. Mit Reis (kann mit Curry verfeinert werden) servieren.

Hühnchen mit Kokosmilch

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Thema: Rezepte