Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Herzhaft deftiger Brotauflauf

Reste vom Vortag? Die lassen sich perfekt in einen Auflauf verpacken! Aber hast du schon einmal einen Brotauflauf probiert? Wie beispielsweise mit diesem Rezept mit
Sauerkraut und Geselchtem.


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 6 Portionen:

  • (Schwarz)Brot (ca. 500 g)
  • 700 g Sauerkraut
  • 150 g Bergkäse
  • 600 g Geselchtes
  • 30 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 ml Suppe
  • 6 EL Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung:

Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sauerkraut gut ausdrücken. Käse grob raspeln. Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Kastenform (30 cm Länge) mit Butter ausstreichen. Eine Brotscheibe hochkant hineinsetzen. Etwas Sauerkraut auf eine Fleischscheibe geben. Hochkant an das Brot stellen. Nun Brot und Fleisch mit Sauerkraut abwechselnd in die Form stellen. Mit einer Brotscheibe enden.

Ofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

Eier, 100 ml Suppe, Schlagobers, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Gleichmäßig über der Form verteilen. Mit dem Käse bestreuen. Im heißen Ofen auf einem Rost im unteren Ofendrittel 55-60 Min. backen, dabei evtl. nach 40 Min. mit Backpapier abdecken.

Brot-Auflauf

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.