Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Brownies mit doppelter Portion Schokolade

Wenn es Schokolade sein muss, dann muss es Schokolade sein! Und dieses Rezept für saftige Brownies erlöst dich ganz schnell von der Schokogier!


© Video: G+J Digital Productions

Zutaten:

  • 230 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Butter
  • 140 g Mehl
  • 210 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Pkt. Vollmilchkuvertüre oder weiße

Zubereitung:

200 g Zartbitterschokolade mit 120 g Butter im Wasserbad zum Schmelzen bringen, verrühren und etwas abkühlen lassen.

Die restliche Schokolade zerkleinern. Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben. Die Mehlmischung nach und nach dazu sieben und alles vorsichtig zu einem Teig verrühren. Die restlichen Schokoladenstückchen unterheben.

Eine Backform (ca. 23 x 23 cm) mit der restlichen Butter fetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. Dann auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben. Hier muss der richtige Zeitpunkt gefunden werden, damit die Brownies innen noch schön saftig sind.

Nach dem Abkühlen entweder pur belassen oder mit Kuvertüre verzieren und in Stücke schneiden.

Rezept: Brownies mit doppelter Portion Schokolade

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.