Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Chili con Carne Light

Der feurige Eintopf ist ein perfektes Partygericht, leicht vorzubereiten und auch aufgewärmt ein Genuss. Unser Rezept für "Chili con Carne light"!


Rezept: Chili con Carne Light
© Thinkstock

Hot Stuff! Chili wärmt von innen und hilft sogar beim Abnehmen . Insofern geht unser leckeres Chili con Carne ja fast schon als Diät-Rezept durch.

Damit dem wirklich so ist, servieren wir das Chili in einer Light-Variante:

Zutaten:
2 EL Olivenöl
1 Stück gehackte Zwiebel
3 Zehen gehackter Knoblauch
250 g mageres Rindsfaschiertes
Salz
2 EL Sojasauce
1 TL Paprikapulver
1 TL Oregano
1 TL Korianderpulver
1/2 TL Cuminpulver
1 Schote Chili
1 Dose gewürfelte Tomaten
600 ml Gemüsesuppe
1 große Dose Kidney-Bohnen (abgetropft)

Zubereitung:

► Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin zuerst weich dünsten, dann unter Rühren goldgelb braten.

► Knoblauch und Faschiertes untermischen, leicht salzen, kurz unter Rühren braten. Sojasauce, Paprikapulver, Oregano, Koriander, Cumin und Chili dazugeben, kurz unter Rühren braten.

► Die Tomaten untermischen und etwa 8 Minuten köcheln. Gemüsesuppe unterrühren, zum Kochen bringen und 6 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen beifügen und alles gut vermischen. Chili con Carne light noch 6 Minuten köcheln, bei Bedarf kann man noch etwas Gemüsesuppe unterrühren. Mit Salz und Chili abschmecken.

Guten Appetit!

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .