Ressort
Du befindest dich hier:

Vegetarische Couscous-Burger

Burger können auch gesund und vegetarisch sein und total lecker schmecken. Diese originellen Couscous-Laibchen solltet ihr also unbedingt beim nächsten Mal probieren.

von

vegetarische burger mit couscous laibchen
© Photo by istockphoto.com

Ich liebe Fleisch. Das ist eine Tatsache. Und bezüglich vegetarischer Burger bin ich immer sehr skeptisch gewesen, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass ich beim klassischen Burger auf das Fleisch verzichten kann. Tja, kann ich! Denn diese originellen Couscous-Laibchen lecker und schnell gemacht.

ZUTATEN

Burger-Patty
150 ml Gemüsebrühe
80 g Couscous
1/2 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Frischkäse
1 Ei
Salz und Pfeffer
Außerdem
gelbe und rote Tomaten
einzelne Salatblätter
Frischkäse
2 Burger-Brötchen (nach Geschmack)
dünne Käsescheiben (Cheddar, Gouda, Pecorino)

ZUBEREITUNG

Für die Burger-Laibchen Gemüsebrühe erhitzen und Couscous in die kochende Suppe einrühren. 10 Minuten quellen lassen, dann Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit etwas Öl in einer Pfanne glasig andünsten. Kurz abkühlen lassen.

Nun werden alle Zutaten mit dem Couscous in einer Schüssel verrührt, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und aus der Masse Laibchen geformt.
Mit etwas Öl in einer Pfanne beidseitig anbraten - Vorsicht beim Wenden!!! - und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Burger-Brötchen auseinander schneiden und mit Frischkäse bestreichen. Dann Salatblätter, Tomaten, Burger-Patties und Käse hinein schichten, Deckel drauf und sofort genießen.
Wer will kann auch Kräuter wie beispielsweise Basilikum in die Burger geben. Dann wird der Burger noch aromatischer.

Ein leckerer Kräuterdip darf auch niemals fehlen:
150 g Frischkäse mit 2-3 EL Sauerrahm verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 25 g Basilikum fein hacken und unterrühren.

vegetarische burger mit couscous laibchen