Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Saftiger Couscous-Salat zum Mitnehmen in die Arbeit

Mmmmhhh - wir kriegen nicht genug von diesem würzigen Couscous-Salat. Der leicht vorzubereiten ist, um ihn in die Arbeit als Mittagsjause mitzunehmen!


Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt, wie's gelingt.

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Couscous
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 2 Paprikaschoten, rot und gelb
  • 1 Dose Mais
  • 4 Stangen Lauchzwiebeln
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Essig (Reisessig)
  • 3 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver
  • Kreuzkümmel
  • Zucker
  • Petersilie, Schnittlauch oder Zwiebellauchgrün

Zubereitung:

Suppe aufkochen. Couscous in eine große Schüssel geben, mit der Suppe übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Danach kosten und wenn die Körner noch kernig sind noch zusätzlich heiße Suppe nachgießen.

In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kräuter waschen und klein schneiden. Tomatenmark, Currypaste, Reisessig, Öl und Sojasauce mit dem Couscous vermengen. Gemüse unterheben und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Kreuzkümmel und etwas Zucker würzen. Zum Schluss noch Petersilie und Zwiebellauchgrün klein schneiden und dazu geben.

Alternativ passen in den Salat auch frische Tomaten, gekochter Brokkoli oder geröstete Zucchini.

Couscous-Salat zum Mitnehmen in die Arbeit

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.