Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Eierschwammerlrisotto

Hier ein feines Rezept für ein Eierschwammerlrisotto:


Rezept: Eierschwammerlrisotto
©

Zutaten:
• 1 Stk. Zwiebel
• 1 Stk. Knoblauchzehe (fein gehackt)
• Olivenöl
• 300 g Risottoreis
• 125 ml Weißwein
• 600 ml Suppe
• 400 g Eierschwammerl
• 2 EL Butter
• 120 g Parmesan
• 1/4 Bund Petersilie (fein gehackt)
• 20 g Butter
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:
Die Eierschwammerl sorgfältig waschen, vorsichtig trocken tupfen und kleinwürfelig schneiden. ( Tipps wie Sie die Pilze richtig putzen, finden Sie hier ). Dann den Knoblauch sowie die Zwiebel schälen und klein hacken. In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen lassen. Dann den Risottoreis hinzufügen und so lange anbraten bis die Körner leicht glasig werden. Mit Weißwein ablöschen. Nachdem der Wein verkocht ist, einen Schöpfer Suppe dazugießen und diesen einkochen lassen. Währenddessen immer gut umrühren. Sobald die Suppe von den Risottokörnern wieder aufgesaugt wird, neue Suppe zugießen. Und immer schön verrühren.
In der Zwischenzeit die Eierschwammerl in der Butter kurz anrösten und beiseite stellen. Sobald die Suppe aufgebraucht ist, sollte das Risotto schön cremig aber immer noch etwas knackig sein. Dann die Butter unterrühren. Die Eierschwammerl, Petersilie und zum Schluss den Parmesan in das Eierschwammerlrisotto einmengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .