Ressort
Du befindest dich hier:

Erdbeer-Torte mit knusprigem Schoko-Boden

Sie schmeckt "beerig", sie schmeckt cremig, sie schmeckt knusprig und auch noch schokoladig. Diese Erdbeer-Torte mit knusprigem Schokoboden ist einfach DER Hit! Und einen Ofen braucht man bei diesem Rezept auch nicht!

von

eistorte
© Photo byistockphoto.com

ZUTATEN

Boden
300 g Kekse
150 g Schokolade
250 g Butter

Creme
1 kg Erdbeeren
250 g Topfen
200 g Frischkäse
100 g Zucker
9 Blatt Gelatine
250 ml Obers
1 Pkg. Vanillezucker

ZUBEREITUNG

Eine Tortenform mit Backpapier auslegen. Butter schmelzen, Schokolade fein hacken, Kekse zerbröseln. Schokolade und Kekse miteinander vermischen und die Butter dazugeben. Alles gut miteinander verrühren und auf den Boden der Springform drücken. Im Kühlschrank festwerden lassen.

Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und halbieren. Ein paar Erdbeeren zum Verzieren beiseite legen. Erdbeeren pürieren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeerpüree mit den restlichen Zutaten (außer dem Schlagobers) verrühren, Gelatine ausdrücken, in etwas heißem Erdbeermark auflösen und in die Masse rühren. Wichtig ist, dass man sehr schnell rührt, damit die Creme keine Klümpchen bekommt. Schlagobers steif schlagen und unterheben. Dann die Creme auf dem Tortenboden verteilen, zudecken und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden festwerden lassen.
Mit frischen Erdbeeren garnieren und servieren.

eistorte