Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtskekse: Rezept für Florentiner Kekse

Du liebst Mandeln? Du liebst Schokolade? Du liebst Weihnachten? Dann liebst du auch dieses Rezept für knusprige Florentiner Kekse!


Unser Video zeigt dir ganz genau, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 60 Stück Florentiner Kekse:

  • 400 g Mandelblättchen
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Butter
  • 100 g Honig
  • 250 g Schlagobers
  • 4 EL Mehl
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung der Florentiner Kekse:

Butter, Schlagobers, Zucker und Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen. Mandeln dazugeben und ungefähr zwei Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Mehl einrühren und circa 15 Minuten ruhen lassen.

Jeweils einen Teelöffel der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, flach drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft für 8-10 Minuten backen. Nach dem Backen das noch weiche Gebäck 5 Minuten abkühlen lassen. Dann erst die Florentiner mit dem Backpapier vom Blech ziehen und vollständig erkalten lassen.

Schokolade grob hacken, im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Erkaltete Florentiner Kekse auf eine Gabel legen, in den Guss tauchen, leicht abstreifen und fest werden lassen.

Florentiner