Ressort
Du befindest dich hier:

Französische Baisers

Bei dieser kalorienarmen Nascherei darfst du ruhig zugreifen: Französische Baisers haben "nur" 16 Kalorien. Hier das Rezept.

von

Französische Baisers
© Thinkstock

Zutaten (70 Stück):

2 Eiweiß, 1 Prise Meersalz, 125 g feiner Zucker, 1 TL Zitronensaft; außerdem nach Wunsch z.B.: einige Tropfen Kaffee-Essenz, Himbeer- oder Zitronenessenz oder 1/2 TL Kakaopulver

Zubereitung:

Eiweiße und Salz mit dem Handmixer schaumig schlagen. Jetzt Zucker einrieseln lassen, Zitronensaft zugeben. So lange schlagen, bis die Baisermasse einen schönen Glanz hat (nach etwa 5 Minuten). Für bunte Baisers nach Wunsch Essenzen oder Kakaopulver unterziehen. Backofen auf 100° vorheizen, zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Baisermasse mit Spritzbeutel in mundgerechten Tupfen aufdressieren. 1,5 Stunden backen, im Ofen nachtrocknen lassen, bis sich die Baisers leicht vom Papier lösen und bei der Klopfprobe hohl klingen.