Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Gebratene Nudeln selber machen

Der Klassiker aus der chinesischen Küche: Aber ab jetzt bestellen wir die gebratene Nudeln nicht mehr, sondern machen sie selbst!


Unser Video zeigt dir ganz genau, wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250 g chinesische Eiernudeln
  • 1 kleine Lauchzwiebel
  • 200 g Sojasprossen oder Mungokeime
  • 200 g Geflügelfleisch
  • Öl
  • Sojasauce
  • Sambal Oelek
  • Paprikapulver
  • Curry
  • Chilipulver

Zubereitung:

Fleisch in Streifen schneiden und mit Sojasauce sowie Sambal Oelek würzen. 5 Esslöffel Öl und 1 Teelöffel Sojasoße vermischen und in einen Wok oder eine Pfanne geben. Das Fleisch darin goldbraun anbraten und danach die Sprossen dazugeben. Kurz danach die Nudeln zugeben. Ungefähr 5 Minuten weiter braten lassen und regelmäßig wenden. Zum Schluss mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken.

gebratene Nudeln