Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Gefüllter Kürbis mit Schweinefleisch

So wird der Kürbis zu einem feinen Hauptgericht: Gefüllt mit magerem Schweinefleisch, Kartoffeln und Lauch. Das Rezept für Eilige.

von

Rezept: Gefüllter Kürbis mit Schweinefleisch
©

Er zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt, hat seit den immer beliebter werdenden Halloween-Feiern auch hierzulande dekorativen Kultstatus erlangt. Als Kürbis-Ingwer-Suppen , Kürbisrisotto oder als Kürbis-Eintopf zu Fleischgerichten längst in der Bestsellerliste der Herbstgemüse und Gourmet-Kochtöpfe etabliert, ist der Kürbis variantenreich, köstlich und kalorienarm.

Gefüllter Kürbis mit Schweinefleisch

Schwierigkeitsgrad: ● ● ● ●

Zutaten:

Zutaten (Für 4 Personen):
● 4 kleine Hokkaidokürbisse
● Salz und Pfeffer
● 600 g Schweinefilet
● 500 g Kartoffeln (gekocht, geschält)
● 1 Stange Lauch,
● 150 g getrocknete Tomaten in Öl
● 1 Zwiebel
● 3 Zweige Thymian
● 200 ml Gemüsesuppe
● 1 Becher Obers
● 150 g Mascarpone
● etwas Zitronensaft
● 100 g Parmesan (gerieben)

Zubereitung:
Ofen auf 200° vorheizen. Von den Kürbissen Deckel abschneiden, entkernen. Ganze Kürbisse 5 Min. in kochendem Salzwasser vorgaren, abschrecken. Filet in Streifen schneiden. Kartoffeln in Scheiben, Lauch in 2-cm-Stücke schneiden. Tomaten in feine Streifen teilen. 2 EL Tomatenöl erhitzen, Filet darin anbraten. Lauch und Kartoffeln 2 Min. mitbraten. Tomaten unterheben. Zwiebel würfeln, Thymian abzupfen. Beides in 1 EL Tomatenöl andünsten. Mit Suppe und Obers aufgießen. Mascarpone einrühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen, 10 Min. köcheln lassen. Füllung auf die Kürbisse verteilen, mit Sauce auffüllen, mit Parmesan bestreuen, im Ofen 10 Min. gratinieren.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .