Ressort
Du befindest dich hier:

Pikante Grill-Spieße mit Senf und Honig

Herzhaft und leicht süßlich ist die perfekte Kombination zum Grillen! Wie dieses Rezept für Schweine-Spieße mit Senf und Honig-Marinade beweist.


Kategorie: Grillen

© Video: G+J Digital Products
Pikante Grill-Spieße mit Senf und Honig Zutaten für
500 g Schweinsschnitzerln
2 EL Honig
2 EL Senf
2 EL Öl
1 Knoblauchzehe
Paprikapulver
Chilipulver nach Wunsch
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Pikante Grill-Spieße mit Senf und Honig

  1. Honig zusammen mit dem Senf und dem Öl solange verrühren, bis sich eine homogene Marinade bildet. Kleingehackten Knoblauch sowie die Gewürze zugeben und unterrühren.

  2. Schnitzel kurz abwaschen, danach - am besten zwischen zwei Frischhaltefolien - plattieren und der Länge nach zu etwa 1 bis 1,5 cm breiten Streifen zerschneiden.

  3. Nun die einzelnen Streifen auf zurecht gelegte Schaschlikspieße fädeln und in einer länglichen Auflaufform übereinander schichten. Die Marinade großzügig darüber verteilen. Dann ca. 3-6 Std. an kühlem Ort ziehen lassen, zwischendurch hin und wieder dabei umschichten.

  4. Danach können die Fackelspieße auf den vorgeheizten Grill gelegt werden.

Thema: Grillen