Ressort
Du befindest dich hier:

Gurkensüppchen mit Joghurt

Immer schön cool bleiben: Bei Hitzeperioden helfen Lebensmittel, die von innen kühlen - hier eine "coole" Rezept-Idee: Kaltes Gurkensüppchen mit Joghurt.

von

Gurkensüppchen mit Joghurt

Köstlich-kühlende Rezept-Idee.

© Thinkstock

Zutaten (für vier Personen):

  • 1 1/2 Salatgurken
  • 7 Radieschen
  • 1 Handvoll Minze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 Salatgurken
  • 200 ml kalte Gemüsesuppe
  • 600 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Minze für die Ganitur

Zubereitung:

Die Gurken waschen, schälen, halbieren, die Kerne herauskratzen und in kleine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und - bis auf 3 Stück - grob würfeln. Den Rest fein würfeln. Die Minze waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und zusammen mit Gurkenwürfeln, Radieschen, Minze und Suppe fein pürieren. Das Joghurt untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für mindestens 30 Minuten kühl stellen. Anschließend nochmals aufmixen, in gekühlte Gläser abfüllen und mit fein gewürfelten Radieschen sowie Minze garniert servieren.

Thema: Rezepte