Ressort
Du befindest dich hier:

Der beste Heringssalat

Wir verraten das Rezept für den perfekten Heringssalat, der bei Omi immer so gut schmeckte.

von

Der beste Heringssalat
© Val Thoermer/Zoonar/Thinkstock

Zutaten (für vier Personen):

  • 1 Schalotte
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 400 g gekochte Rote Rüben (Vakuum verpackt)
  • 250 g Sauerrahm
  • 250 g Matjesfilet
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Schalotte schälen, fein würfeln. Apfel waschen, Kerngehäuse ausschneiden und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft vermengen. Die Roten Rüben in Würfel schneiden. Etwa 1/4 der Roten Rüben mit dem Sauerrahm pürieren. Dann mit der Schalotte, den Roten-Rüben-Würfeln und dem Apfel vermengen. Den Matjes abwaschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Unter den Salat mengen und mit Pfeffer und Zucker würzen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend nochmals abschmecken, in vier Weckgläser füllen und mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passt getoastetes Schwarzbrot.

Themen: Snacks, Rezepte