Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Heringsschmaus

Alles Fisch, lautet die Devise am 13. Februar. Doch statt der üblichen schweren Heringssalate kommt heuer am Aschermittwoch köstlich-leichtes Tatar auf den Tisch!


Rezept: Heringsschmaus
© Corbis Images

Schmecke 90 g Joghurt mit 2 EL Kren, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 EL Schnittlauchröllchen ab. Gebe 100 g gekochte Rote Rüben, 100 g gekochte Salatkartoffeln und 60 g Äpfel - alles würfelig geschnitten - unter die Joghurtmarinade. Hacke 200 g Heringsfilet ganz klein, und hebe es unter den Salat. Lasse das Heringstatar über Nacht im Kühlschrank zugedeckt ziehen. Serviere es mit Krautsalat in feine Karottenstreifen gewickelt.

Mahlzeit.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .