Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Kartoffel-Pilzsuppe

Wenn die Temperaturen kühler werden, steigt die Lust auf deftige Suppen. Ein Rezept wie von Muttern: Die Kartoffel-Pilzsuppe.


Rezept: Kartoffel-Pilzsuppe

Suppen sind unsere Lieblingsspeise im Herbst: Kürbissuppe , Apfel-Karottensuppe , Zucchinicremesuppe oder eine deftige Kartoffel-Pilz-Suppe. Hier das Rezept:

Erdäpfel-Pilz-Suppe:

Schwierigkeitsgrad: ● ● ● ●

Zutaten für 4 Personen:

400 g Erdäpfel, 1 Schalotte, 2 Knoblauchzehen, Öl zum Anbraten, 50 g Speck (gewürfelt), 600 ml Rindsuppe, 4 Majoranzweige, 1 Lorbeerblatt, 300 g Pilze, 100 ml Obers, 2 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Muskat (frisch gerieben)

• Erdäpfel schälen, in gleichmäßige Würfel schneiden.

• Schalotte und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.

• Beides mit dem Speck in etwas heißem Öl anschwitzen, dann mit 500 ml Rindsuppe aufgießen.

• Erdäpfel, 3 Majoranzweige und das Lorbeerblatt zugeben, 25 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

• Währenddessen Pilze putzen, nach Bedarf kleiner schneiden. In etwas Öl anbraten.

• Restliche Suppe angießen, vom Herd nehmen.

• Kräuterzweige entfernen, Suppe fein pürieren.

• Obers zugeben, alles aufkochen lassen, Pilze ohne die Suppe zugeben.

• Kurz ziehen lassen, nach Belieben Pilzsuppe unterrühren.

• Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

• Restliche Majoranblättchen abzupfen, zur Suppe geben. Portionieren, mit einem Klecks Sauerrahm servieren.

Guten Appetit!

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .