Ressort
Du befindest dich hier:

Winterküche: Rezept für Kohlsprossenauflauf

Kohlsprossen liegen in der Beliebtheit der Gemüsesorten nicht sonderlich weit vorne. Aber das könnte sich mit diesem Rezept für einen Kohlsprossenauflauf mit Kartoffeln ändern!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 350 g Kohlsprossen
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 150 g Schlagobers
  • 2 Eier
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, längs vierteln und 10 Minuten lang in Salzwasser kochen. Kohlsprossen putzen, zu den Kartoffeln geben und zusammen noch einmal 5 Minuten kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) geben.

Schlagobers steif schlagen. Zu den Eiern etwas Salz und Pfeffer geben sowie mit geriebener Muskatnuss würzen. Die Mischung schaumig schlagen und dann das Schlagobers vorsichtig unterheben. Danach über das Gemüse gießen.

Den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten in 25 - 30 Minuten hellbraun überbacken.

Kohlsprossen-Auflauf

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.