Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Kürbis-Cupcakes mit Krokant

Kürbiscremesuppe war gestern: Kürbis-Cupcakes machen sich wunderbar als herbstliche Nachspeise.

von

  • Kürbis-Cupcakes mit Krokant

    Bild 1 von 1 © kaiser.schmarrn

Zutaten

Teig:
- 2 Eier
- 300g Butternuss-Kürbis
- 160g Mehl
- 70g Haselnüsse, gerieben
- 2 gestrichene TL Natron
- Jeweils 1 gehäufter TL Zimt, Ingwer, Muskat, evtl. Nelkenpulver
- Schale einer Bio-Orange & -Zitrone
- 130ml Öl
- 220g Rohrzucker
- 80ml Ahornsirup (+ etwas zusätzlich)

Topping + Krokant:
- 300g Frischkäse
- 50ml Ahornsirup
- 100g Butter
- Ca. 100g Staubzucker
- 50g blanchierte Mandeln
- Ca. 20g Kristallzucker

Zubereitung

Den Kürbis schälen, in Stücke schneiden und entweder in Wasser weich kochen oder im Dampfgarer weich dünsten, dann mit einer Gabel zerdrücken und auskühlen lassen.

In einer beschichteten Pfanne den Kristallzucker karamellisieren lassen (sobald der Zucker schmilzt, Herd abdrehen!) und die blanchierten Mandeln dazugeben, bis sie vom Karamell umhüllt sind. Dann alles auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen/festwerden lassen.

Das Backrohr auf 150°C Umluft vorheizen. Öl, Zucker, Ahornsirup & Eier mit der Orangen- und Zitronenschale verquirlen. Trockene Zutaten vermischen, dann die Flüssigen dazugeben und gut verrühren. Zuletzt den Kürbis dazu und alles vermischen.

Anschließend den Teig in Muffinformen (zu ca. 2/3) füllen und ca. 30 min. backen. In der Zwischenzeit die Butter mit dem Staubzucker cremig schlagen, dann löffelweise den Frischkäse abwechselnd mit dem Ahornsirup dazugeben, bis die gewünschten Konsistenz erreicht ist.

Die karamellisierten Mandeln in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem schweren Gegenstand zu Krokant verkleinern. Abschließend die ausgekühlten Muffins mit einem Spritzbeutel zuerst mit dem Topping verzieren, dann evtl. etwas Ahornsirup darüber und zuletzt den Krokant darauf!

Rezept: kaiser.schmarrn

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .