Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: "Kürbishummus"

Ich stehe ja total auf Hummus und zwar in allen möglichen Varianten. Passend im Herbst mache ich mir also Kürbishummus. So schnell gemixt, so köstlich!

von

Kategorien: Rezepte, Vegetarisch, Kürbis, Snacks, Vegan, Lisi kocht, Videos, WOMAN-TV, WOMAN kocht

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: "Kürbishummus" Zutaten für Portionen
250 g Hokkaido-Kürbis
1 Prise(n) Chilipulver
1 Prise(n) Currypulver
1 Prise(n) Salz
2 EL Sesamöl
350 g Kichererbsen
100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung - Lisi kocht: "Kürbishummus"

  1. Kürbis in kleine Würfel schneiden. bei Hokkaido-Kürbis könnte man die Schale sogar dran lassen, dann einfach gut waschen, entkernen und klein schneiden. Mit Curry, Chili und Salz mischen. Öl dazugeben und alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
    Im Ofen weich dünsten. Auskühlen lassen.

  2. Die Kichererbsen abtropfen und mit Kürbis und Gemüsebrühe fein pürieren. Abschmecken.

    hummus kürbis

  3. Danke an GUSTO und die GUSTO Kochschule, die uns die Küche zur Verfügung gestellt haben!