Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Kürbisgemüse

Koriander, Ingwer, Kreuzkümmel und Kokosflocken verleihen diesem schnell zubereiteten Kürbisgemüse eine herrlich exotische Note. Hier das Rezept.

von

Rezept: Kürbisgemüse

Schnell zubereitet und trotzdem raffiniert!

© Thinkstock

Die Zutaten für 4 Personen: 800 g Kürbisfruchtfleisch, 30 g Ingwer, 2 EL Erdnussöl,
500 ml Gemüsesuppe, 200 g breite Fisolen, 200 g Maiskörner (Dose), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Koriander (gemahlen), 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen),
2 EL Zitronensaft, 4 EL Kokosflocken

Die Zubereitung:

  • Kürbisfleisch in große Würfel teilen.
  • Ingwer fein reiben, in der Wokpfanne in heißem Öl andünsten. Kürbis 3 Min. mitbraten, Suppe zugießen und zugedeckt 20 Min. garen
  • Fisolen waschen, wenn nötig, Fäden ziehen, in Stücke teilen.
  • Nach 10 Min. der Garzeit unter den Kürbis mengen.
  • Abgegossenen Mais in den letzten 5 Min. zugeben.
  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken. Mit Kokosflocken bestreuen.
Thema: Kürbis