Ressort
Du befindest dich hier:

Australische Spezialität: Lamingtons

Eine liebe Freundin von mir kommt aus Australien und hat mir ein typisch australisches Rezept verraten. Ich habe die Lamingtons sofort ausprobiert und bin zu folgendem Fazit gekommen: Einfach in der Zubereitung und fantastisch im Geschmack.

von

lamingtons australien
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

TEIG
3 Eier
120 g Zucker
125 g Mehl
1 TL Maizena
1 TL Butter
3 TL kochendes Wasser
GLASUR
240 g Staubzucker (gesiebt)
4 TL Kakao
240 ml kochendes Wasser
2 TL flüssige Butter
200 g Kokosraspel

ZUBEREITUNG

Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Nacheinander Dotter, Mehl und Stärke unterheben. Butter im Wasser auflösen und langsam unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegten eckigen Springform füllen und glatt streichen.
Im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
Auskühlen lassen.
Für die Glasur Staubzucker und Kakao vermischen. Erst das heiße Wasser, dann die flüssige Butter unterrühren. Den Boden in gleichmäßige Rechtecke schneiden und die Stücke in die Glasur tauchen. Zum Schluss in Kokosraspeln wälzen und trocknen lassen.

lamingtons australien