Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Linsensalat mit geräuchertem Fisch

Lust auf eine ordentliche Portion Geschmack und Proteine? Das alles und noch mehr bekommst du mit diesem einfachen, aber einfach leckeren Rezept für einen sommerlichen Linsensalat!


Kategorien: Salate, Rezepte

© Video: G+J Digital Products
Zeitaufwand:
Rezept: Linsensalat mit geräuchertem Fisch Zutaten für
200 g Linsen (Teller- und/oder Belugalinsen)
2 Chicorée
1 Hand voll Vogerlsalat
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Bund Dille
400 g Räucherfischfilets
Dressing:
5 EL weißer Balsamico
1 TL Kren
7 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Rezept: Linsensalat mit geräuchertem Fisch

  1. Linsen in kochendem Wasser ca. 30 Minuten weichkochen. Chicorée halbieren und den Strunk herausschneiden. Dann in etwa fingerdicke Streifen schneiden.

  2. Vogerlsalat waschen und trocken schleudern. Zwiebel und Dille fein hacken. Karotte schälen und fein raspeln. Fisch in mundgerechte Stücke zerteilen.

  3. Die Zutaten für das Dressing mit dem Stabmixer mischen. Chicorée, Vogerlsalat, Zwiebel und Karotte vermischen und auf 4 Tellern anrichten.

  4. Die Linsen darauf verteilen, dann den Räucherfisch auf die Teller legen und alles mit Dill bestreuen. Mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Themen: Salate, Rezepte