Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Matjessalat

Aschermittwoch: Die Matjes-Rezept.


Rezept: Matjessalat
© Corbis Images

Zutaten (für 4 Personen):

8 kleine, einfache Matjesfilets (in Öl eingelegt), 2 Paprikaschoten (rot und gelb), 1 Avocado, 100 g rote Bohnen (gekocht), 4 Kapernbeeren.

Für die Marinade: 125 g glatt gerührter Sauerrahm, 2 EL Mayonnaise, 1 TL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, 1D2 EL Petersil (gehackt), Salz, Pfeffer.

Zubereitung:

* Matjesfilets trockentupfen. Die Paprikaschoten halbieren und entkernen. Avocado halbieren, entkernen und schälen. Bohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

* Paprika, Avocado und Matjes in ca. ein Zentimeter große Stücke schneiden.

* Sauerrahm mit Mayonnaise, Zitronensaft, Olivenöl und Petersil verrühren. Gemüse- und Matjesstücke zugeben, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

* Salat mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen; mit Kapernbeeren garniert servieren.

* Als zusätzliche Garnitur passt ein Bukett aus zart mariniertem Vogerlsalat, Chicorée und frischen Kräutern.

Guten Appetit.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .