Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Mozzarella-Hühnchen in Basilikum-Tomaten-Sauce

Zartes Huhn, frische Tomaten, würziger Basilikum und cremiger Mozzarella finden in diesem herzhaften Rezept wunderbar zueinander!


Unser Video zeigt dir ganz genau, wie's gelingt.

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hühnerbrust-Filets
  • 125 g Mozzarella
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Topf Basilikum
  • 200 g Schlagobers
  • 100 g Schmelzkäse
  • n. B. Parmesan
  • n. B. Kräuterbutter
  • 1 EL Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zu Beginn das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ungefähr 5 Minuten kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken.

Schlagobers in einem Topf aufkochen lassen. Schmelzkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 2/3 vom Basilikum unterrühren.

Fleisch und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben und Sauce darüber gießen. Mozzarella in kleine Stückchen schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Bei Bedarf noch geriebenen Parmesan und 1 Esslöffel Kräuterbutter in kleine Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen (200 Grad beziehungsweise 175 Grad bei Umluft) circa 30 Min. backen bis der Käse goldbraun ist. Abschließend mit dem restlichem Basilikum bestreuen. Beispielsweise mit grünem Salat servieren.

Überbackenes Hähnchen
Themen: Videos, Rezepte