Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Der cremigste New York Cheesecake der Welt

Man muss nicht nach New York reisen, um den cremigsten New York Cheesecake zu essen! Denn mit diesem Rezept machst den einfach selber!


New York Cheesecake
© iStopckphoto.com

Zutaten:

Für den Boden:

  • 200 g Butterkekse
  • 100 g Butter

Für die Creme:

  • 200 g Zucker
  • 3 El Speisestärke
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Magertopfen
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Ei
  • 2 El Zitronensaft

Für den Guß:

  • 150 g Sauerrahm
  • 2 El Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Tl Zitronensaft

Zubereitung:

Butter langsam wärmen bis sie flüssig aber nicht zu heiß ist. Butterkekse zerbröseln und gut mit der flüssigen Butter vermischen. Die Mischung auf den Boden einer Backform drücken. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten vorbacken, dann herausholen.

Zucker mit Stärke, Frischkäse und Topfen cremig rühren. Ei, Schlagobers und Zitronensaft dazugeben und alles glatt rühren. Nicht mit dem Rührgerät schlagen, sondern langsam cremig rühren.

Die Creme auf den vorgebackenen Boden streichen und den Kuchen weitere 45 Minuten backen. Wenn der Rand leicht braun ist, herausnehmen.

Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren, auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmal 5 Minuten backen.

Am besten über Nacht auskühlen lassen.

New York Cheesecake

Weitere Rezeptideen findet du auf Chefkoch.de.

Themen: Rezepte, Desserts