Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: No Carb Cannelloni

Pasta ohne Pasta? Ja, bitte! Diese Ricotta-Spinat-Cannelloni werden ohne Kohlenhydrate zubereitet! Wie? Das zeigt euch Gourmet-Chefin Lisi in ihrem neuen Video.

von

Kategorien: Rezepte, Low Carb, Lisi kocht, WOMAN-TV, WOMAN kocht

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Füllung Zutaten für Portionen
4 EL Öl
1 Stk. Bio-Zwiebel gehackt
200 g Baby-Spinat
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Becher Ricotta
Außerdem
300 ml Tomatencreme mit Kräutern
2 Stk. Zucchini
2 Stk. Mozzarellakugeln
1 Hand voll Parmesan

Zubereitung - Lisi kocht: No Carb Cannelloni

  1. Öl erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen. Spinat hinzufügen, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Ricotta einrühren und nochmals abschmecken.

  2. Die Tomatensauce mit Kräutern in eine Auflaufform füllen. Zucchini mit einem Schäler schälen. Die Zucchinischeiben, wie im Video zu sehen ist, aufeinanderlegen und mit der Ricotta-Masse füllen. (Bei einer kleinen Auflaufform, benötigt man nur 1 Zucchini und 1 Mozzarella)
    Zucchini auf die Tomatensauce geben, salzen, pfeffern und mit Mozzarella sowie Parmesan bestreuen.
    Im Ofen knusprig braun backen.

  3. Danke an das Team von Gusto, das uns die Küche der GUSTO-Kochschule zur Verfügung gestellt hat.