Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Cremige Nutellakekse

Kekse sind toll, Nutella ist toll und die Kombi aus Nutella und Keksen ist der absolute Traum. Kurz gesagt: Diese Nutella-Kekse sollte man sich nicht entgehen lassen.

von

cremige nutellakekse
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

180 g Butter
200 g Mehl
100 g Speisestärke
120 g Staubzucker (gesiebt)
50 g Kokosflocken (gemahlen)
1 Dotter
Nutella

ZUBEREITUNG

Die Butter mit den restlichen Zutaten mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und im Kühlschrank 40 Minuten rasten lassen. Wer beim Ausrollen nicht allzu viel Mühe haben will, sollte Margarine verwenden. Dann kann der Teig gerne auch 2 Stunden im Kühlschrank rasten und das Ausrollen funktioniert trotzdem noch total leicht.
Den Teig zu einer Rolle formen und kleine Stücke abschneiden. Kugeln formen und diese Kugeln flach drücken. Eine Mulde hineindrücken, damit man nachher die Nutella schnell und einfach einfüllen kann.
Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen bei 180° goldbraun backen. Das dauert ca. 15 Minuten.
Auskühlen lassen!

Nutella glattrühren und vorsichtig in die Keksmulde füllen. Mit etwas Kokosflocken bestreuen und am besten sofort vernaschen.

cremige nutellakekse

Viel Spaß beim Naschen!