Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Nutella-Schnecken

3 Gründe, warum dieses Rezept so großartig ist: Erstens sind diese Nutella-Schnecken knusprig, zweitens sind sie schokoladig und drittens sind sie ganz schnell und einfach gemacht. Auch perfekt geeignet für Überraschungsbesuch.

von

nutellaschnecken
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

1 Pkg Blätterteig
etwa 6-7 EL Nutella
nach Wunsch: Zimt, Kakaopulver, gehackte Nüsse oder Kokosflocken
1 Ei

nutellaschnecken

ZUBEREITUNG

Blätterteig ausrollen und gut mit Nutella bestreichen. Dann der Länge nach aufrollen. Mit einem sehr scharfen Messer Stücke abschneiden. Diese entweder auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, oder in Muffinsförmchen legen, damit sie schön gleichmäßig aufgehen. Sollte das Muffinsblech nicht beschichtet sein, empfiehlt es sich die Förmchen vorher einzufetten, damit die Schnecken nicht kleben bleiben. Die Schnecken mit dem verquirlten Ei bestreichen.
Etwa 15 Minuten im 180 Grad heißen Ofen backen. Sobald der Blätterteig eine schöne Farbe angenommen hat, herausnehmen und auskühlen lassen.

nutellaschnecken