Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Pastateig selber machen

Einmal ausprobiert, wirst du nie wieder Nudeln aus dem Supermarkt kaufen! Denn Pasta selbst herzustellen ist erstaunlich einfach! Unser Video zeigt, wie's im Handumdrehen gelingt:


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 3 Portionen:

  • 150 g Mehl
  • 150 g Grieß
  • 3 Eier
  • Mehl, für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

Mehl und Grieß gemeinsam auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde eindrücken. Eikla und Dotter in die Mulde geben und alle Zutaten vorsichtig zu einem glatten Teig verkneten. Danach Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Nach der Ruhezeit den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche länglich ausrollen. Zwei
Mal auf der gröbsten Stufe durch die Nudelmaschine drücken und ein letztes Mal bei Stufe 2. Anschließend kann man den Pastateig nach Belieben weiterverarbeiten.