Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Pfirsichmarmelade

Ursprünglich stammt der Pfirsich aus China. Zum Glück wurde er hierzulande kultiviert – so freuen wir uns über eine selbstgemachte Marmelade aus Pfirsichen.

von

Rezept: Pfirsichmarmelade
© Corbis

Mit eingekochter Marmelade bewahren wir uns den herrlichen Geschmack des Sommers für kühlere Tage – und dieses leckerer Pfirsichmarmeladen-Rezept ist schnell und auch besonders einfach:

Pfirsichmarmelade

Für fünf Gläser

Die Zutaten:

1/2 Zitrone
500 g Birnen (z.B.: Williams)
1/2 Vanilleschote
470 g Gelierzucker
1 kg weißfleischige Pfirsiche
3 cl Orangenlikör (z.B.: Grand Marnier)

Die Zubereitung:

Am Vortag: 540 g Birnenfruchtfleisch grob geschnitten mit dem Saft der Zitrone mischen.

Mark der Vanille herauskratzen, mit der Hälfte des Gelierzuckers und Birnen mischen.

Im Kühlschrank zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Pfirsiche blanchieren, häuten und zu 880g Fruchtfleisch schneiden.

Marinierte Birnen mit Pfirischen und restlichem Gelierzucker 5 Minuten kochen.

Alles pürieren, Orangenlikör unterrühren. In Gläser füllen.

Hier erfahren Sie, wie man Erdbeermarmelade einkocht.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .