Ressort
Du befindest dich hier:

Winterküche: Rezept für deftigen Pilzauflauf mit knusprigem Brot

Dieses Rezept macht nicht nur satt, sondern auch glücklich! Und daher müssen wir es unbedingt mit euch teilen! Und wünschen schon einmal guten Appetit beim Pilzauflauf mit knuspriger Brotauflage!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 2 Portionen:

  • 500 g Champignons
  • 20 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Weißwein
  • 4 EL Öl
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Tl getrockneter Majoran
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • 3 Scheiben Vollkorntoast oder altes Brot
  • 1 El Butter
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Champignons putzen und halbieren. Zwiebel fein würfeln. Getrocknete Tomaten klein schneiden.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin hellbraun anbraten. Zwiebeln hinzu geben und 1 Minute andünsten. Mit Wein ablöschen. Schlagobers, Tomaten und Majoran zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilzsauce in eine Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) geben.

Eier und Milch in einem tiefen Teller verquirlen, leicht salzen. Toastscheiben diagonal halbieren. In der Eiermilch wenden und auf die Pilze legen. Mit Butterflocken belegen. Auf dem Rost im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 20 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).

Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Den Auflauf mit Petersilie bestreut servieren.

Bei altem Brot einfach die Scheiben mindestens 5 Minuten in der Eiermilch einweichen.

Champingnon-Brot-Auflauf

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.