Ressort
Du befindest dich hier:

Lisi kocht: Spinat-Tomaten-Quiche mit Speck und Pinienkernen

Du bekommst spontan Gäste und möchtest ihnen etwas Köstliches servieren, das nicht allzu aufwendig ist? Wie wär's mit dieser Quiche? Veggies können den Speck einfach weglassen!

von

Kategorien: Rezepte, Videos, Lisi kocht, WOMAN kocht, Tomaten, Käse, WOMAN-TV

© Video: WOMAN
Schwierigkeit: Zeitaufwand:
Lisi kocht: Spinat-Tomaten-Quiche mit Speck und Pinienkernen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Quiche Teig
80 g Speckwürfel
40 g Pinienkerne
1 Scheibe(n) Bio-Butter
100 g Baby-Spinat
1 Prise(n) Salzflocken
1 Prise(n) Pfeffer aus der Mühle
1 Stk. gelber Paprika
150 g Kirschtomaten
5 Stk. Bio-Eier
150 ml Milch

Zubereitung - Lisi kocht: Spinat-Tomaten-Quiche mit Speck und Pinienkernen

  1. Speck ohne Fett in einer Pfanne anbraten. Pinienkerne zum Schluss dazugeben und kurz mitbraten, sodass sie etwas Farbe angenommen haben.
    Butter schmelzen, Spinat dazugeben, salzen und pfeffern.
    Paprika in kleine Würfel schneiden. Kirschtomaten vierteln.
    Eier mit Milch versprudeln, mit Pfeffer würzen.

  2. Quicheteig in eine eingefettete Form legen, mit der Gabel mehrmals einstechen. Speck und Pinienkerne darauf verteilen. Dann Paprikawürfel, Tomaten und Spinat dazugeben. Mit der Eiermischung begießen und im Ofen bei 200° ca. 35 Min. backen.
    Mit frischer Petersilie und Parmesan bestreut servieren.
    Tipp: Die Quiche schmeckt auch in der Miniversion! Den Teig hierfür einfach rund ausstechen, in kleine Tartelette-Förmchen legen und die Füllung darauf aufteilen.

  3. Lisi kocht: Grüne Quiche mit Speck und Pinienkernen

  4. Danke an die Gusto Kochschule, in der wir diese Quiche zubereiten und das Video drehen durften.