Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Rosenblütensirup

Es ist Sommer. Man sitzt gemeinsam mit Freunden auf der Terrasse und es duftet herrlich nach Blumen. In der Hand hält man ein rosa Getränk. Hier das Rezept für selbstgemachten Rosenblütensirup!

von

Rezept: Rosenblütensirup
© Mario Hainzl

Selbstgemachter Sirup ist perfekt für den Sommer. Damit können alkoholfreie, erfrischende Getränke, aber auch Spritzer gemixt werden. Sirup aus Rosenblüten jedoch ist speziell und du wirst deine Gäste damit überraschen. Hier das einfache und rasche Rezept!

Zutaten Rosenblütensirup:

- 5 dunkelrote, stark duftende (intensiverer Geschmack) und ungespritze Rosenblüten
- 1 Zitrone
- 1/2 Liter Wasser
- 500 g Zucker

Zubereitung Rosenblütensirup:

Die Rosenblüten in eine Schüssel geen und mit 1/2 Liter kochendem Wasser aufgießen. Abgedeckt für mindestens 12 Stunden ziehen lassen. Danach das Wasser abseihen und die Flüssigkeit mit 500 g Zucker und dem Saft von einer Zitrone aufkochen lassen, bis die Flüssigkeit dicker wird. Fertig ist der Rosensirup! Am besten serviert man den Rosenblütensirup mit Sodawasser und Eis oder mit einem Schuss Prosecco als Spritzer. Als Dekoration können ins Glas noch 2-3 ungespritzte, gewaschene Rosenblüten hinzugefügt werden.

Für uns das Sommergetränk 2013!

Thema: Rezepte