Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Saftiger Karottenkuchen

Selbst Menschen, die keine Karotten mögen, lieben diesen Kuchen! Und wir verraten gerne das Rezept inklusive genauer Video-Anleitung!


© Video: G+J Digital Products

Zutaten:

Für den Teig:

  • 375 g Karotten
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • 250 ml neutrales Öl
  • 4 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • Fett für die Form

Für das Frosting:

  • 300 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Eier, Zucker, Öl und Zimt mit dem Mixer verrühren. Karotten waschen und reiben. Gemeinsam mit den Mandeln zum Teig geben. Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen, bei 180°C Umluft 40 Minuten backen.

Für das Frosting Frischkäse und Zitronensaft glatt rühren. Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Nach dem Backen Kuchen abkühlen lassen. Das Frosting mit der Streichpalette rundherum auftragen.

Karottenkuchen

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de

Themen: Rezepte, Desserts