Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Unglaublich saftiger, veganer Schokokuchen

Schokolade, Kokos, Kaffee, Nuss - vielschichtig im Geschmack und wunderbar saftig: Das ist dieses Rezept dieses veganen Schokokuchens.


© Video: G+J Digital Products

Zutaten:

  • 250 g Mandeln, Kokosraspel oder Haselnüsse, gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 250 g Rohrzucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kakaopulver
  • 50 g Margarine
  • 150 ml Sojamilch
  • 150 ml Kaffee
  • 1 Karotte, geraspelt

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten miteinander vermengen. Langsam Kaffee und Sojamilch zugeben und gründlich mit dem Mixer verrühren. Mit einer fein geriebenen Karotte, wird der Kuchen noch saftiger.

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Masse in eine gefettete Kuchenform geben. 60 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen.

veganer Schokokuchen

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.

Themen: Vegan, Desserts