Ressort
Du befindest dich hier:

Superfood-Salat mit Matcha-Dressing

Wir haben uns Hals über Kopf verliebt und zwar in diesen Superfood-Salat mit Matcha-Dressing. Probiere ihn aus, hier das Rezept.


Kategorie: Rezepte

Superfood-Salat mit Matcha-Dressing
© Livingpress
Superfood-Salat mit Matcha-Dressing
2 EL Agavensirup
2 Stk. Avocados
3 EL Balsamico-Essig heller
50 g Feldsalat
1 Stk. Granatapfel
400 g Karotten
2 EL Matcha
4 EL Olivenöl
200 g Quinoa
2 Stk. Rote Bete
etwas Shisokresse
etwas Zucker

Zubereitung - Superfood-Salat mit Matcha-Dressing

  1. Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in dünne Scheiben schneiden und zu einer Blüte formen. Feldsalat waschen und trocken schütteln. Granatapfel halbieren und Kerne herausklopfen. Karotten waschen, putzen, schälen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und abkühlen lassen. Rote Bete schälen und ganz fein hobeln.

  2. Balsamico-Essig und Matcha verrühren, Agavendicksaft und Öl unterrühren, mit Zucker würzen. Shiso-Kresse vom Beet schneiden.

  3. Vorbereitete Zutaten auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit Kresse bestreuen.

Thema: Rezepte