Ressort
Du befindest dich hier:

Verführerisches Rezept: Schoko-Himbeer-Torte

Mit der himmlischen Schoko-Himbeer-Torte von Nigella Lawson wird dir der Liebste für immer verfallen. Wir zeigen, wie der cremige Genuss gelingt.

von

Schoko-Himbeer-Torte auf weißem Teller.
© Thinkstock

Sie schleicht spätnachts im Seidenpyjama und mit flauschigen Pantoffeln in die Speisekammer und leckt sich im tief dekolletierten T-Shirt verstohlen die Finger beim Probieren selbst gemachter Köstlichkeiten: Die Rede ist von den originellen Sendungen der britischen TV-Starköchin und Kochbuch-Bestsellerautorin Nigella Lawson. Sie gehört zu den international berühmtesten und einflussreichsten Frauen im Gourmet-Geschäft. Die Oxford-Absolventin arbeitete vor ihrer heutigen Karriere im Literatur-Ressort der Sunday Times , bis sie begann, Food-Artikel für die britische Vogue zu verfassen. Es folgte ein kometenhafter Aufstieg mit eigenen Fernseh-Kochserien und acht Kochbüchern (z. B. „How to Be a Domestic Goddess“). Frauen lieben ihre köstlichen und meist unkomplizierten Gerichte, das männliche TV-Publikum verehrt sie wie ein Supermodel. Die dunkle Beauty, der man ihre 53 Jahre nicht ansieht, lebt mit Kunstsammler Charles Saatchi und ihren zwei Kindern in London. Aus ihrem Buch „Festessen“ haben wir für dich die süßeste Valentinstagstorte mit Step-by-Step-Anleitung. Viel Spaß beim Verführen!

Schoko-Himbeer-Herz

Zutaten (für zwei Naschlatzen):

Teig:
150 ml Milch
1 EL Butter
3 Msp. Vanille (gemahlen)
3 Eier
200 g Zucker
175 g Mehl
1 TL Speisenatron
3 EL Kakaopulver

Füllung:
125 g Obers
125 g Himbeeren

Schokocremeglasur und Deko:
150 g Bitterschokolade (70 %)
150 g Obers
1 EL Zuckerrohrsirup
125 g Himbeeren oder Schoko-Pralinen

Zubereitung:

Step 1:

Die Teigböden können gut am Vortag gebacken werden. Dazu Ofen auf 170° vorheizen und 2 Herz-Backformen von 23 cm Größe einfetten, mit Backpapier auslegen. Butter in Milch schmelzen, Vanille einrühren. Eier mit Zucker cremig rühren, Mehl mit Natron und Kakao vermischen. Milch-, Ei- und Mehlmischung verrühren, Teig auf Herzformen verteilen, 20 Min. backen. Jetzt für die Füllung Obers fest, aber nicht steif schlagen. Himbeeren zugeben.

Step 2:

Himbeeren beim Verrühren mit dem Obers mit einer Gabel zerdrücken, die pink gesprenkelte Masse zwischen die beiden Kuchenböden füllen.

Step 3:

Für die Glasur Schokolade fein hacken, zusammen mit Obers und Sirup bei mittlerer Temperatur erhitzen. Mit dem Schneebesen verrühren, über den Kuchen gießen.

Step 4:

Mit frischen Himbeeren oder kleinen Schoko-Pralinen garnieren.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .