Ressort
Du befindest dich hier:

Flaumiger Schokokuchen ohne Mehl

Dieser Kuchen könnte zu unserem Lieblingskuchen 2017 aufsteigen. Das Beste daran: Er wird ohne Mehl gebacken und ist daher perfekt geeignet für all jene, die an einer Glutenunverträglichkeit leiden.

von

Kategorien: Rezepte, Schokolade

schokokuchen
© Photo by istockphoto.com
Schwierigkeit: Zeitaufwand: (Backzeit: 40 Minuten)
Flaumiger Schokokuchen ohne Mehl Zutaten für Stück
200 g Butter
200 g Zartbitter-Schokolade
150 g Feinkristallzucker
250 g Mandeln gerieben
1 Prise(n) Salz
4 Stk. Eier
1 Pkg. Vanillezucker

Vorbereitung

  1. Für die Torte den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen

Zubereitung - Flaumiger Schokokuchen ohne Mehl

  1. Die Schokolade grob hacken und mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen.
    Eier trennen, Eigelb zur Schokoladenmasse geben und mit dem Handmixer sehr cremig schlagen. Zucker einrühren.
    Eiklar mit Salz steif schlagen.

  2. Eischnee und geriebene Mandeln abwechselnd unter die Schoko-Dotter-Masse heben.

  3. Den Teig in die Springform füllen und im Ofen ca. 40 Min. backen. Auskühlen lassen und wer will, kann den Kuchen mit Staubzucker bestreut servieren.