Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: So gelingt Rhabarber-Kompott

Da werden Kindheitserinnerungen wach! Und mit diesem einfachen Rezept kannst du dir die Erinnerung an herrlich erfrischendes Rhabarber-Kompott immer wieder selbst zaubern!


Kategorien: Rezepte, Desserts, Rhabarber

© Video: G+J Digital Products
Rezept: So gelingt Rhabarber-Kompott Zutaten für Portionen
4 Stange(n) Rhabarber
1 Pkg. Vanillezucker
Zucker
Maisstärke

Zubereitung - Rezept: So gelingt Rhabarber-Kompott

  1. Rhabarber waschen, bei Bedarf schälen (aber die rote Außenhaut gibt später die schöne Farbe). In etwa 1 Zentimeter große Stücke schneiden.

  2. In wenig köchelndes Wasser geben, den Vanillezucker dazugeben und einkochen lassen, bis der Rhabarber weich ist.

  3. Mit etwas Maisstärke andicken und mit Zucker abschmecken.