Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Spaghetti mit Kürbis und Speck

Mit dem kühlen Wetter kommt auch der Appetit auf Kürbis und Speck. Schmeckt einfach himmlisch.


Rezept: Spaghetti mit Kürbis und Speck
© Thinkstock

Zutaten für 4 Personen:
• 500 g Kürbis (in dünne Scheiben geschnitten),
• 150 g luftgetrockneter Speck (fein gewürfelt),
• 6 Knoblauchzehen (ungeschält),
• 1/2 TL geh. Chilischote,
• 4 EL Zitronensaft,
• 4 EL Olivenöl,
• 1 TL Zucker,
• 400 g Spaghetti,
• 70 g junge Rübenblätter (alternativ: Rucola)

Zubereitung:
Kürbis, Speck, Knoblauch und Chili gut mischen und in einer Auflaufform im 180° heißen Ofen 30 Min. weich schmoren. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken, mit Zitronensaft, Öl und Zucker verrühren. Die Spaghetti in Salzwasser 12 Min. bissfest garen, abgießen und zurück in den Topf geben. Kürbis, Speck, die Knoblauchmischung und die Rübenblätter darunterheben.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .