Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Spaghetti mit getrockneten Tomaten

Eines der einfachsten, aber auch eines der leckersten Pasta-Rezepte: Und wahrscheinlich hast du den Großteil der Zutaten für die Spaghetti mit getrockneten Tomaten bereits zuhause!

von

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Personen:

  • ½ Bund Basilikum
  • ½ Bund Petersilie, glatte
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 kleine Chilischote(n), rote
  • 6 EL Olivenöl
  • 500 g Spaghetti
  • 4 EL Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  • Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung:

Kräuter waschen, trocken tupfen und grob hacken. Etwas zum Garnieren beiseite legen.
Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote waschen, längs halbieren, die Kerne sorgfältig entfernen und die Schote sehr fein hacken.

Kräuter, Knoblauch und Chili mit dem Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren und ziehen lassen.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Anweisung kochen.
Die Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Die gegarten Spaghetti abgießen, in die Schüssel umfüllen und mit der Kräutermarinade vermischen. Die Tomatenstreifen und die Pinienkerne unterheben, mit Salz und Pfeffer noch mal abschmecken und alles in 4 vorgewärmte Teller verteilen. Grob geriebenen Parmesan darüber geben und mit den restlichen Kräutern garnieren.

Weitere Rezeptideen findest du auf Chefkoch.de.